Deutsche Gesellschaft für
Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e.V., Bonn

  • Kommission Digitale Zukunft im Gesundheitswesen



Startseite

Die Arbeitsgruppe digiHNO (Digitalisierung der HNO-Heilkunde) der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie beschäftigt sich mit allen digitalen Entwicklungen, die das Fach der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde betreffen.

Unsere Hauptanliegen sind die intersektorale Vernetzung, voneinander zu lernen und die Zusammenarbeit mit anderen Arbeitsgemeinschaften, Arbeitsgruppen und Kommissionen der DGHNO-KHC.


Aktuelles

Bald ist es soweit:
digiHNO-Kick-Off-Summit am 16.09.2022 in Aachen

Erstes Treffen der Arbeitsgruppe Digitalisierung der HNO-Heilkunde der Deutschen Gesellschaft für HNO, Kopf- und Halschirurgie

Wir sind der festen Überzeugung, dass digitale Lösungen die Zukunft der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde maßgeblich beeinflussen werden. Damit diese Erfolg haben können, müssen sie von Menschen entwickelt werden, die an der Schnittstelle von Medizin, Technik und Wirtschaft arbeiten. Die Arbeitsgruppe digiHNO will über eine einzigartige Networking- und Weiterbildungsveranstaltung für HNO-Ärzte hochrelevante Aspekte der Digitalisierung in unserem Fach beleuchten und eine Plattform dafür schaffen, dass wir voneinander lernen und die Zukunft mitgestalten können.

An diesem Nachmittag werden wir von hochkarätigen Referenten mehr über aktuelle Entwicklungen der Digitalisierung und konkrete Projekte im HNO-Bereich erfahren.

Veranstaltungsort: CT2 der RWTH Aachen | Forckenbeckstraße 71 | 52074 Aachen
Zeitraum: 16.09.2022 ab 14:00 Uhr

Veranstaltungs-Programm als PDF

Melden Sie sich über folgendes Formular zum Meeting an:

Kontakt

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Dr. Shabnam Fahimi-Weber
Stv. Vorsitzende und Schriftführerin

E-Mail: fahimi-weber@ent-research.de